Die Erziehungs- und Bildungspartnerschaft bei Kitarino

 

Die Einbeziehung der Eltern in unsere Erziehungs- und Bildungsarbeit ist für uns selbstverständlich und eines der wichtigsten Elemente in der Erstellung und Umsetzung eines individuellen Betreuungs- und Bildungskonzepts für jedes Kind.

 

Dabei ist uns eine vertrauensvolle, wertschätzende und offene Beziehung zu den Eltern besonders wichtig. Das Fundament einer solchen Beziehung ist für uns Transparenz und der laufende Austausch.

Dokumentation

Die Grundlage der Kommunikation mit den Eltern ist eine moderne, unbürokratische Dokumentation, damit die Eltern jederzeit nachvollziehen können, was die Kinder bei Kitarino täglich erleben. Zudem ist die Dokumentation die Grundlage für die gemeinsame Erarbeitung des individuellen Entwicklungs- und Bildungskonzepts für jedes Kind.

 

Elterngespräche     

Der regelmäßige Austausch mit den Eltern steht im Mittelpunkt der Erziehungs- und Bildungspartnerschaft. Elterngespräche finden bei uns jederzeit nach Bedarf sowie zu festgelegten Zeitpunkten statt (zum Beispiel zu Beginn und Abschluss der Eingewöhnung, jährlich in Form eines Entwicklungsgespräch, täglich beim Holen und Bringen der Kinder und zum Ende der Zeit bei Kitarino).

 

Mitwirkung

Wir ermöglichen den Eltern jederzeit, sich aktiv an der Gestaltung der Betreuung bei Kitarino zu beteiligen. Neben regelmäßigen Elternversammlungen besteht die Möglichkeit eines Elternbeirats auf Kita-Ebene sowie übergeordnet. Hinzu kommen gemeinsame Veranstaltungen wie Themen- und Informationsabende oder Feste, um die Vertrauensbeziehung zwischen den Eltern und unseren pädagogischen MitarbeiterInnen zu stärken und den Austausch der Eltern untereinander zu ermöglichen.

 

Qualitätssicherung

Um dauerhaft den Ansprüchen der Eltern der uns anvertrauten Kinder zu genügen ist uns die Evaluation sehr wichtig. Ein regelmäßiger Austausch von Anregungen und Kritik helfen uns, Kitarino stets weiterzuentwickeln und noch besser zu machen.

Weitere Details zu den Prinzipien unserer Pädagogik finden Sie in unserem pädagogischen Konzept.